Ein kühler Drink

Mitten in der hochsommerlichen Hitze stand dem Thalmässinger Freibad im Juli ein heißes Wochenende ohne Getränkeversorgung bevor. Dank eines spontanen Einsatzes konnten wir über die Wasserwacht einspringen.

Da unser Freibad-Kiosk krankheitsbedingt geschlossen bleiben musste, organisierte ein Team aus Wasserwacht, Bädercoach und Stammgästen des Freibads kurzerhand einen Getränkeverkauf. Sogar ein paar Snacks und Eis am Sonntag gab es dazu. Möglich war dies nur, weil Bettina Kremer mit spontanen Anrufen und Anfragen offene Türen einrannte bei der Firma Lesch, die uns sogar kurzerhand ihren noch gut gefüllten Kühlanhänger mit Getränken weiterreichte, und der losen Gruppe an Freibad-Freunden, die ohne Zögern die tolle Aktion entstehen ließen und den Verkauf für uns stemmten.

Das war echt stark! HERZLICHEN DANK!

Comments are closed.