Saisonverlängerung dank Coronahilfe

Die Wasserwacht Thalmässing konnte dank des guten Herbstwetters und der Absicherung über neonfarbene 2-Kammer-Schwimmbojen auch nach Ende der Freibadsaison nun Schwimmtraining im Rothsee anbieten. Geprägt vom Lockdown-Jahr 2020, hatte die Ortsgruppe im vergangenen Winter über die „Coronahilfe“ des Gewerbevereins und der Marktgemeinde Thalmässing die Bojen anschaffen können, um unabhängiger von den Schwimmbad-Öffnungszeiten die Ausbildung im Wasser zu gewährleisten und zusätzlich im Freiwasser die Grundlage für eine weiterführende Wasserretter-Ausbildung ihrer Rettungsschwimmer zu legen. Mitglieder aller Ausbildungsstufen nutzen das Angebot und waren sich einig: „Zu kalt war’s uns noch nicht, das machen wir wieder!“

Comments are closed.